SRM und Einkaufsmanagement

Nach einer sorgfältigen Analyse Ihrer Einkaufsprozesse und Ihres Bedarfs bestimmen wir mit Ihnen gemeinsam die beste Strategie für den Einkauf und das Lieferantenmanagement und unterstützen Sie dabei, die beste Lösung für Ihr Unternehmen umzusetzen.

Ein 12-jähriges Fachwissen

Logo IVALUA

Seit 2007 hat OJC mehr als 20 Großkonzerne dazu beigetragen, ihre Profitabilität zu verbessern, indem sie ihre Ausgabenmanagementprozesse neu definieren und ihnen dabei helfen, modernste E-Sourcing-, P2P- und Ausgabenanalyse-Lösungen einzuführen.

OJC ist seit Beginn der wichtigste historische Partner von IVALUA und hat großen Unternehmen wie Groupe SEB, GKN, Faurecia, Covéa, Ikea, Deutsche Telekom und Sagemcom dazu beigetragen, die IVALUA Spend Management Suite zu implementieren.

Mit einer internationalen Präsenz und einem starken Know-how in Geschäftsprozessen, Ivalua-Konfiguration und Systemintegration sind wir in der besten Position, um Ihnen bei der Implementierung der komplettesten Ausgaben-Lösung des Marktes zu helfen!

Die Ivalua Suite


Ivalua ist eine Ausgabenmanagement-Suite, die einen großen Funktionsumfang umfasst, einschließlich voller Source-to-Pay , SRM und Ausgabenanalyse.

Errichtet als eine einzige Anwendung , ist es schnell zu implementieren und einfach zu verwalten, so beschleunigen Benutzer und Lieferanten Annahme .

Und es ist das am meisten konfigurierbare Werkzeug auf dem Markt , so dass es in der Lage, alle Geschäftsanforderungen zu adressieren!

Besuchen Sie IVALUA Website >>

OJC & Ivalua


OJC ist ein vertrauenswürdiger Partner, der die Fähigkeit hat, alle Phasen eines Projekts zu unterstützen. Sie wurden beauftragt, an vielen hochkarätigen Projekten für Key Accounts zu arbeiten und das Feedback unserer Kunden war schon immer sehr positiv.

Franck Lheureux, Direktor der EMEA, Ivalua

Das beste Business- und Produktwissen

Seit 2007 hat OJC über 20 große Organisationen geholfen, die Ivalua Beschaffungs-Suite über viele Sektoren hinweg zu implementieren. Wir sind der # 1 Ivalua Integrator in Europa, arbeiten in enger Zusammenarbeit mit Ivalua zu garantieren:

Umfassender und individueller Kundenservice

Ein Team von qualifizierten und erfahrenen Hausmeister und Berater ist jedem Projekt gewidmet. Sie beaufsichtigen jede Phase des Projekts, um die End-to-End-Lieferung zu garantieren.

Projektmanagement-Methodik

Die Anwendung einer rigorosen Projektmanagement-Methodik garantiert, dass Projekte termingerecht und budgetgerecht ausgeliefert werden. Dazu gehören die umfassende Bedarfsüberwachung, das detaillierte Zeitplanmanagement, die effiziente Dokumentation und Kommunikation sowie ein Lieferprozess, der sich konsequent auf die Geschäftsziele konzentriert.

Projektbeispiele


Jedes von OJC durchgeführte Projekt beginnt mit einer gründlichen Analyse, um den effektivsten Weg zur Nutzung der Ivalua Suite zu bewerten und mit anderen IT-Systemen zu integrieren.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Fällen, die die Flexibilität und Skalierbarkeit der Ivalua-Beschaffungs-Suite demonstrieren, die OJC verwendet hat, um spezifische Kundenanforderungen zu erfüllen.

Geben Sie der Verkaufsabteilung Zugang zu Kaufpreisvariationen

OJC hat ein Modul für einen Automobilzulieferer entwickelt, der die Kaufpreisvarianten und die von der Verkaufsabteilung verwendeten Informationen verfolgt. In Kombination mit Daten aus ERP-Systemen werden die Informationen auch vom Management verwendet, um die Auswirkungen solcher Änderungen auf die Gesamtleistung des Konzerns zu beurteilen.

Schnittstelle mit ERP-Systemen zur Automatisierung der Verwendung von ausgehandelten Preisen

Schnittstellen zwischen der Ivalua Beschaffungs-Suite und ERP-Systemen werden häufig von der Einkaufsabteilung verwendet, um die Produktionskosten zu überwachen. Aber es kann ihnen auch helfen, die Genauigkeit der Kaufpreise zu kontrollieren. OJC arbeitete mit einem globalen elektronischen Hersteller zusammen, um die Umwandlung der ausgehandelten Preise in ihr SAP-System zu automatisieren.

B2B Marktplatz

OJC arbeitete mit einem britischen Kunden zusammen, um einen Multi-Client-Marktplatz zu entwickeln, der die Zusammenarbeit zwischen Tausenden von Kunden und Hunderten von Lieferanten mit der Ivalua-Beschaffungs-Suite erleichtert. Automatisierte Prozesse wurden entwickelt und implementiert, um alle Finanztransaktionen zu zentralisieren und Zahlungen für Kunden und Lieferanten zu konsolidieren.

Produktzertifizierungskontrolle

OJC arbeitete mit einem weltweit führenden Unternehmen im Baustoff, um die Produktzertifizierungsmanagement-Funktionalität in die Standardkatalog-Funktion zu integrieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Einhaltung der Artikel mit relevanten Industrienormen zu kontrollieren. Es wurde eine kollaborative Plattform implementiert, um Drittanbieter-Unternehmen festzulegen, welche Normen für jede Ware erforderlich sind, und dass Lieferanten die erforderlichen Support-Compliance-Dokumente hochladen können.

Direkter Zugang für Lieferanten zum Status ihrer Rechnungen

OJC arbeitete mit einem Automobilzulieferer zusammen, um eine maßgeschneiderte Version des Lieferantenportals zu liefern, die es der Finanzabteilung ermöglicht, Rechnungsstatus und prognostizierte Zahlungspläne an ihre Lieferanten in Echtzeit zu übermitteln.